Microsoft Office PowerPoint Viewer-Infodatei

Microsoft Office PowerPoint Viewer-Infodatei

© 2006 Microsoft Corporation. Alle Rechte vorbehalten.

Dieses Dokument enthält aktuelle Informationen zum Microsoft Office PowerPoint Viewer.

So verwenden Sie dieses Dokument

Um die Infodatei auf dem Bildschirm anzuzeigen, maximieren Sie das Browserfenster. Um die Infodatei auszudrucken, klicken Sie in der Symbolleiste auf Drucken.


Inhalt

Info zum PowerPoint Viewer

Systemanforderungen

Probleme mit mehreren Sprachen

Arbeiten mit dem PowerPoint Viewer

Info zum PowerPoint Viewer

Mit dem Microsoft Office PowerPoint Viewer können Sie Präsentationen anzeigen, die mit Microsoft Office PowerPoint 2000, PowerPoint XP, PowerPoint 2003 und PowerPoint 2007 erstellt wurden. Der PowerPoint Viewer unterstützt außerdem das Öffnen kennwortgeschützter PowerPoint-Präsentationen.

HINWEIS: Zum Anzeigen von Präsentationen, die mit PowerPoint 2007 erstellt wurden, müssen Sie das Microsoft Office-Kompatibilitätspaket für die Microsoft Office 2007 Word-, Excel- und PowerPoint-Dateiformate installieren. Weitere Informationen finden Sie unter http://office.microsoft.com/ .

Zurück zum Inhalt

Systemanforderungen

Zurück zum Inhalt

Probleme mit mehreren Sprachen

Der PowerPoint Viewer unterstützt die Microsoft Office-Korrekturhilfen nicht.

Der PowerPoint Viewer unterstützt keine bidirektionalen Sprachpräsentationen, die mit PowerPoint 97 erstellt wurden.

Zurück zum Inhalt

Arbeiten mit dem PowerPoint Viewer

Der PowerPoint Viewer zeigt Diagrammanimationen nicht ordnungsgemäß an. Anstelle der Animationen wird das Diagramm vollständig abgeschlossen angezeigt.

Der PowerPoint Viewer unterstützt das Öffnen von Präsentationen mit Rechteverwaltungsinformationen (IRM) nicht.

Der PowerPoint Viewer unterstützt das Ausführen von Makros, Programmen oder das Öffnen von verknüpften oder eingebetteten Objekten nicht.

Der PowerPoint Viewer unterstützt die Anzeige der folgenden, in einer Präsentation verknüpften Grafikformate nicht: .eps, .pct, .emz, .cdr, .cgm, .wpg und .wmz.

Zurück zum Inhalt